Friedrich Wolf (2019-03-26)

Ein Traumhotel mit einzigartiger Atmosphäre.

Jörg Morger (2019-03-25)

Im Waldhaus fühlt man sich rundum wohl. Von der Ankunft bis zur Abreise stimmt einfach alles. Der einmalige Charme des historischen Familienbetriebs an einzigartiger Lage wurde mit Liebe und Umsicht bewahrt und regelmässig den Anforderungen der Zeit angepasst.

Walter Morgenp (2019-03-25)

Immer wieder einzigartig

Hjalmar Heinen (2019-03-25)

Wie immer tolle Zeit. Komme sicher wieder.

Barbara Baumann (2019-03-23)

Wir waren rundum begeistert von unserem Aufenthalt im Waldhaus. Die Hotelführung war zudem eine wunderschöne Ergänzung zu unserem Aufenthalt. Herzlichen Dank!

Friedrich Dausinger (2019-03-21)

Man hat durchgehend den Eindruck dass es Besitzern und Personal Freude macht, die Gäste zu verwöhnen

Gabriela (2019-03-19)

Aufgepasst! Dies ist ein Ort, wo man immer wieder hin möchte!!!

Manfred und Veronika Eisenmann (2019-03-18)

Liebe Inhaberfamilie Kienberger-Dietrich bewahren Sie Ihr schönes Erbe auch in Zukunft zur Freude Ihrer Gäste und zum Stolz und Dankbarkeit Ihrer Familie.

Nicolas Draenert (2019-03-15)

Sils Maria wäre ohne das Hotel Waldhaus nicht die Magie, die den Reisenden beim Blick in das Tal erfasst.

Heinrich Koller (2019-03-13)

Ein Vorbild für alle Gastgeber - im Haus herrscht ein Klima der Freundlichkeit, der Zuvorkommenheit und der Hilfsbereitschaft. Die Ambiance stimmt, die Erwartungen werden erfüllt.

Beate Söntgen (2019-03-12)

Ein wunderschöner, kultivierter, sehr besonderer Ort in einer der schönsten Landschaften Europas.

Susanne Lebrument (2019-03-12)

Die familiäre, persönliche Atmosphäre war einzigartig und hat mir ausserordentlich gut gefallen. Die Familie begrüsst die Gäste persönlich, was ich ausserordentlich schätze.

Jens Täuber (2019-03-12)

Bis nächstes Jahr

robert schindlbeck (2019-03-11)

Wir haben uns wie immer ganz besonders wohl gefühlt. Der Besuch im Waldhaus ist gleichsam ein Eintauchen in eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre, in eine Welt der Ruhe und Freundlichkeit und der Entschleunigung. Es ist einfach Urlaub , wie man ihn sich erträumt.

Silvia Bessenich (2019-03-11)

Es war wie immer wunderbar, herzlichen Dank! Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch.

Anna Shields (2019-03-10)

Der wirklich schönste Rahmen, den man sich für eine Woche im Kreise der Familie wünschen könnte. Immer herzliche Professionalität gepaart mit gemütlicher Atmosphäre und wunderschöner Lage machen das Waldhaus einzigartig. Wir freuen uns schon jetzt auf unsere Rückkehr!

Taschner-Refer (2019-03-10)

Auch dieses Jahr war der Aufenthalt im Waldhaus ein 'zu Hause sein' im Engadin. Vielen Dank. Wir freuen uns bereits auf nächsten Winter,

Peter Dr. Helmer (2019-03-07)

Die Atmosphäre des Hauses ist einmalig, die interessante Mischung des Publikums mit auffallend vielen jungen Menschen und vielen Charakterköpfen trägt hierzu auch bei.

Lukas Mächler (2019-03-05)

Die Winterferien im Waldhaus waren wie immer sehr schön, vom Zimmer über das Essen die Mitarbeiter bis zum Wellness.

Ruth Wlodarczak Wlodarczak (2019-03-04)

Das familiengeleitete Hotel empfängt die Gäste wirklich wie eine Familie.

Familie Maier-Schatzmann und Herr und Frau Maier-Donatsch (2019-03-04)

Ferientage im Waldhaus, gemeinsam mit den Grosseltern, sind in unserer Familie ein fester Bestandteil seit über zwanzig Jahren. Einen Aufenthalt im Waldhaus kann man nicht beschreiben, man muss es erlebt haben. Die Begebenheit, dass wir dies bis anhin erleben duften, erfüllt uns mit Dankbarkeit.

Cornelia und Rolf Kerim-Sade (2019-03-04)

Unser Aufenthalt währte leider nur eine Nacht. Die Zeit reichte aber aus, uns die Magie dieses Ortes erspüren zu lassen und das Waldhaus zu einem unserer Sehnsuchtsorte zu machen. Danke für die Gastfreundschaft

Cecile Koch (2019-03-04)

Wir waren diesen Winter zum zweiten Mal im Hotel. Wie immer stimmt alles von Begrüssung, Zimmer, Frühstück, Abendessen. Mitarbeiter welche überaus freundlich sind.

Oswald Bubel (2019-03-02)

Das Waldhaus Sils Maria ist unsere Heimat für die Winterferien.

Jens Wehrenberg (2019-02-28)

Im Waldhaus wird Gastlichkeit gelebt. Es gibt einem das Gefühl „Home away from Home“. Man spürt die Herzlichkeit aller Mitarbeiter sowie der Inhaber - eine große Familie.

Ruth Rasuo (2019-02-27)

In diesem Hotel wirst du kulinarisch verwöhnt, persönlich begleitet, kulturell inspiriert und erfüllt von vielen überraschenden Eindrücken. Die Herzlichkeit und Würde im ganzen Haus berührt und gibt dir ein Gefühl der Zugehörigkeit.

Prof. Dr. David N. Bresch (2019-02-26)

Einmal mehr: Das Waldhaus ist und bleibt für mich DAS Hotel der Schweiz.

Catherine Hedinger Schmitz (2019-02-25)

Wir fühlen uns als Einzelperson und Familie im Waldhaus einfach nur wohl. Die Atmosphäre ist unaufdringlich herzlich, humorvoll und authentisch. Besonders gefällt mir, dass ich den Eindruck habe, dass obwohl Höflichkeit sehr präsent gelebt wird, jeder der hier arbeitet , sein kann wie er ist. Das gibt ein Bouquet an Vielfalt die wir sehr schätzen, es hat nichts von einer oberflächlichen Ges ... weiterlesen / read more

Wir fühlen uns als Einzelperson und Familie im Waldhaus einfach nur wohl. Die Atmosphäre ist unaufdringlich herzlich, humorvoll und authentisch. Besonders gefällt mir, dass ich den Eindruck habe, dass obwohl Höflichkeit sehr präsent gelebt wird, jeder der hier arbeitet , sein kann wie er ist. Das gibt ein Bouquet an Vielfalt die wir sehr schätzen, es hat nichts von einer oberflächlichen Geschliffenheit und ' Corporate Identity '.

julia waller (2019-02-20)

wie immer, bietet das Waldhaus einen grosszügigen Ort für ein alljährliches Familientreffen, den alle Generationen geniessen können.

Susann Ziegler (2019-02-20)

Ein traditionsbewusstes und unaufgeregtes Hotel bezüglich Gastlichkeit und Verwöhnkultur, gleichzeitig auf der Höhe der Zeit was technisches und servicemässiges betrifft. Erholungs-und Entspannungsfaktor enorm.

Ruth Dr. Reimann (2019-02-19)

Ein herzliches Dankeschön für wunderbare Tage in einem der schönsten Häuser der Welt! Bewahren Sie sich Ihr Herausstellungsmerkmal und Ihren Charme als Familiengefährtes Haus! Auf bald!

Christian Thaeler (2019-02-19)

Ein Besuch im Hotel Waldhaus Sils Maria ist ein Besuch in eine andere Zeit und Welt. Die persönliche Betreuung und der herzliche Umgang mit den Gästen ist vorbildlich.

Sabine und Martin Kalff (2019-02-19)

sein können wie ich bin und behandelt werden wie eine Königin, ein grosses Lob auf diesen einzigartigen wunderbaren Ort voller Poesie und doch ganz in dieser Welt. Februar 2019

Jacqueline Engler (2019-02-19)

Es gibt verschieden Arten von Liebe. Eines aber ist gewiss: Das Waldhaus mit seinen Gastgebern und seinem Team ist und bleibt eine große Liebe in meinem Leben. Danke für alles! Es war/ist immer wieder traumhaft schön!

Joël Birchler (2019-02-15)

Ein Hotel das in einer wunderschönen Landschaft eine Oase darstellt. Unaufgeregt wirken die Mitarbeiter im Hintergrund mit starkem Engagement. Sogar Kinder fühlen sich wohl, sei es in der Hotelhalle, beim Pasta Plausch, im Hallenbad, Pizza backen oder im Gianna Club. Jedes mal wenn wir ankommen, haben wir das Gefühl nicht weggewesen zu sein und doch ändert sich immer etwas. Die junge Generatio ... weiterlesen / read more

Ein Hotel das in einer wunderschönen Landschaft eine Oase darstellt. Unaufgeregt wirken die Mitarbeiter im Hintergrund mit starkem Engagement. Sogar Kinder fühlen sich wohl, sei es in der Hotelhalle, beim Pasta Plausch, im Hallenbad, Pizza backen oder im Gianna Club. Jedes mal wenn wir ankommen, haben wir das Gefühl nicht weggewesen zu sein und doch ändert sich immer etwas. Die junge Generation führt das Hotel mit frischen Ideen weiter und schafft es die ganz spezielle Atmosphäre zu erhalten.

Georg Von Wallwitz (2019-02-14)

Das Waldhaus ist ein Fels in der Brandung. Ich gratuliere zum Übergang an die nächste Generation. Dass so etwas gelingt, ist nicht selbstverständlich. Ich bleibe begeistert.

Marianne Pletscher (2019-02-13)

Komme wieder, lasse nächstes Mal die Gippe zuhause

W. H. (2019-02-12)

... ein - trotz der erhabenen Präsenz auf seinem Felsen - stilles Juwel in der Gott sei Dank noch immer stillen Berglandschaft des Engadin/Val Fex, das für jene erstrahlt, die seine stille Schönheit zu erkennen vermögen. (Namen beim Gästebucheintrag bitte höchstens mit Initialen anführen).

Michael Bolt (2019-02-09)

Le Waldhaus et ses collaborateurs cultivent une philosophie de l'accueil à l'abri des modes et mettent l'accent sur les valeurs intérieures, plus précieuses que jamais.

Barbara Kasper (2019-02-09)

Danke, dass ich mich bei Euch so zu Hause fühlen durfte!

Untersander (2019-02-07)

Wie jedes Jahr haben wir die Durchführung der seit 48 Jahren traditionellen Silser Neuraltherapie-Woche im Waldhaus von A - Z genossen und freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal. Manfred Untersander, Präsident SANTH

Marc Weinmann (2019-02-06)

Service, Betreuung top in einem sehr speziellen edlen Ambiente, Service diskret, effizient und sehr freundlich, sehr hoher Wohlfühlfaktor, werde wiederkommen.

Andreas Nidecker (2019-02-06)

Einmal mehr haben wir uns bestens bei Ihnen erholt und bei wechselhaftem Wetter Tage drinnen und draussen genossen. Der Abend mit der Erzählung über Cla da Foggia und das Saxophon Konzert waren Highlights der letzten Woche. Frdl. grüsst und freut sich auf nächstes Jahr Andreas Nidecker

Thomas Berger (2019-02-05)

Ein 5-Sterne Hotel mit durchwegs netten und kompetenten Mitarbeitern, einem ausgezeichneten Essen und bestem Service, und das Ganze ohne Aufregung, deshalb ist das Waldhaus so speziell. Immer wieder für einen Besuch wert!

Otto Bachmann (2019-02-05)

Das Waldhaus überzeugt auch unter der Leitung der jungen Generation 100%ig und ist ein absolutes 'Muss' für eine/-n Engadin-Besucher/-in! Unaufdringliche Gastfreundschaft auf höchstem Niveau. Sehr gemütliche und persönliche Atmosphäre - toll, dass es so etwas noch in der Schweiz gibt!

Karl Gloor (2019-02-03)

Hier atme ich Kultur. Hier waren, sind und werden Menschen anzutreffen sein, die nicht einfach nur viel Geld und sonst nichts haben, sondern Menschen, die kulturell Bedeutendes leisteten, leisten und leisten werden. Und plötzlich gibt es etwas zu lachen, z.B. dann, wenn Kinder mit hohen Kochmützen durch das Foyer stürmen! Kinder sind im Waldhaus willkommen, haben Platz und sind zum Glück selte ... weiterlesen / read more

Hier atme ich Kultur. Hier waren, sind und werden Menschen anzutreffen sein, die nicht einfach nur viel Geld und sonst nichts haben, sondern Menschen, die kulturell Bedeutendes leisteten, leisten und leisten werden. Und plötzlich gibt es etwas zu lachen, z.B. dann, wenn Kinder mit hohen Kochmützen durch das Foyer stürmen! Kinder sind im Waldhaus willkommen, haben Platz und sind zum Glück selten einfach nur 'oberverwöhnte Goofen', sondern werden von ihren Eltern umsichtig geführt.

Stefan Strohm (2019-02-02)

Immer eine Woche, bevor wir ins Waldhaus fahren, wird meine Frau Tag für Tag freundlicher zu mir, da die Atmosphäre des Hauses ihr in der Vorfreude wieder näher und näher kommt. Eigentlich müßte ich gar nicht in den Kalender schauen, um zu wissen, wann wir abfahren.

Barbara Flueckiger (2019-02-02)

Wer ein authentisches Grand-Hotel-Erlebnis sucht ohne Schnick-Schnack ist im Waldhaus richtig. Es ist alles von sehr hoher Qualität, die Gäste sind kultiviert, es gibt wunderbare Nachmittagskonzerte in der Halle und immer sehr leckere kleine Mahlzeiten. Der Wellness-Bereich hatb es mir beonders angetan. Und ich liebte die vielen kleinen historischen Details. Sehr nettes, zuvorkommendes Personal ... weiterlesen / read more

Wer ein authentisches Grand-Hotel-Erlebnis sucht ohne Schnick-Schnack ist im Waldhaus richtig. Es ist alles von sehr hoher Qualität, die Gäste sind kultiviert, es gibt wunderbare Nachmittagskonzerte in der Halle und immer sehr leckere kleine Mahlzeiten. Der Wellness-Bereich hatb es mir beonders angetan. Und ich liebte die vielen kleinen historischen Details. Sehr nettes, zuvorkommendes Personal ohne künstliche Attitüden.

Marzio Forni (2019-02-01)

Abbiamo passato una bellissima settimana rilassante, nella calda atmosfera del Walhaus e nella splendida Engadina. Grazie di cuore alla famiglia e ai collaboratori.

Martin Frauenfelder (2019-02-01)

Wir kommen seit bald 50 Jahren ins Waldhaus in den Skiurlaub. Über all die Jahre ist dieses Haus seinen Werten treu geblieben und hat es verstanden den familiären Charakter zu pflegen und sogar noch auszubauen. Man fühlt sich hier richtig wohl.

powered with IRC-Feedback