Corinne Aebischer (2021-01-14)

«Dem Himmel so nah – der Alltag weit weg»! Genauso habe ich mich hier im Waldhaus gefühlt, eingebunden in ein ganzheitliches Wohlfühl-Ambiente. Ich hätte keinen schöneren Ort für meinen Geburtstag aussuchen können: ausserordentlich schmackhaftes Essen, feines Fexer-Wasser und exquisiter Wein, herzliche Fürsorge der Direktion und der Mitarbeitenden, stilvolle Innenräume, wunderschöne B ... weiterlesen / read more

«Dem Himmel so nah – der Alltag weit weg»! Genauso habe ich mich hier im Waldhaus gefühlt, eingebunden in ein ganzheitliches Wohlfühl-Ambiente. Ich hätte keinen schöneren Ort für meinen Geburtstag aussuchen können: ausserordentlich schmackhaftes Essen, feines Fexer-Wasser und exquisiter Wein, herzliche Fürsorge der Direktion und der Mitarbeitenden, stilvolle Innenräume, wunderschöne Blumen-Bouquets... und eine grandiose Umgebung. Ich fühle mich reich beschenkt, herzlichen Dank ans Waldhaus-Team!

Margrit Grazioli (2021-01-13)

Zu Gast im Waldhaus: wie der Bär am Honigtopf oder die Hummel im Rosmarin

Erwin Mustapha (2021-01-13)

Ich genoss einen wunderbaren Kurzaufenthalt mit meiner Mutter im schönen Hotel Waldhaus in Sils-Maria. Die Engadiner Winter sind schon etwas besonderes. Wir hatten ausgezeichnetes, aber kaltes Wetter. Nach der Kälte draussen, konnte ich mich im Wellness herrlich erholen. Der Service und das Essen im Hotel sind exzellent und haben unseren Aufenthalt sehr angenehm gestaltet. Liebe Grüsse an die ... weiterlesen / read more

Ich genoss einen wunderbaren Kurzaufenthalt mit meiner Mutter im schönen Hotel Waldhaus in Sils-Maria. Die Engadiner Winter sind schon etwas besonderes. Wir hatten ausgezeichnetes, aber kaltes Wetter. Nach der Kälte draussen, konnte ich mich im Wellness herrlich erholen. Der Service und das Essen im Hotel sind exzellent und haben unseren Aufenthalt sehr angenehm gestaltet. Liebe Grüsse an die Gastegeberfamilie und das sehr freundliche Personal. Erwin Mustapha

Walter Feuz (2021-01-12)

Corona war weit weg. Wir konnten wunderbar abschalten. Ein rundum gelungenes Weihnachtsgeschenk von meinem Mann.

Sabine Kohler (2021-01-12)

Herzlichen Dank für den liebevollen und aufmerksamen Service. Wir haben das Wochenende im tiefverschneiten Sils sehr genossen. Unzählige Glücksmomente für Körper, Geist und Seele.

Roman Müller (2021-01-12)

Herzlichen Dank an die Familie Dietrich + Kienberger und ihr Team für das unvergessliche Wochenende.

bruno glaus (2021-01-10)

'Doch alle Lust will Ewigkeit' (F. Nietzsche). In diesem Hotel wird sie fündig.

Felix B. (2021-01-10)

Incredibly friendly and helpful hotel staff. The hotel and the landscape are just like a farytale. Many great sports and leisure activities in walking distance. Nice SPA area. All in all a place to rest and feel home immediately.

Mike Steiger (2021-01-10)

Der Aufenthalt im Waldhaus war wunder schön, ich habe es sehr genossen.

Monika / Ralph Engelhardt / Wäsch (2021-01-08)

Das 'Waldhaus' ist eine Wohlfühloase, welches ich als Kind mit meinen Schwestern und Eltern sehr positiv erlebt habe, und jetzt mit meinem Mann, der dieses ebenso liebt und schätzt, immer sehr genieße. Es ist hier alles stimmig und schön: das gesamte Hotel, die Innovationen, die es jedes Mal aufs neue zu entdecken gilt (dieses Mal vergrößerter Saunabereich - sehr schön und großzügig gewor ... weiterlesen / read more

Das 'Waldhaus' ist eine Wohlfühloase, welches ich als Kind mit meinen Schwestern und Eltern sehr positiv erlebt habe, und jetzt mit meinem Mann, der dieses ebenso liebt und schätzt, immer sehr genieße. Es ist hier alles stimmig und schön: das gesamte Hotel, die Innovationen, die es jedes Mal aufs neue zu entdecken gilt (dieses Mal vergrößerter Saunabereich - sehr schön und großzügig geworden und neues Restaurant 'Giegers' - ebenfalls sehr ansprechend und überaus gelungen konzipiert), das überaus zugewandte und freundliche Personal und die gesamte großartige Hotelfamilie. Die Brüder, Claudio und Patrick Dietrich, führen das Hotel bestens, die Schwester leitet den Wellnessbereich und insbesondere die Restaurantmitarbeiter sind auch als besonders wertvoll hervorzuheben: z.B. Walter, Oskar und Bruno, die sich aufs Beste und immer zuvorkommend um die Gäste kümmern. Wir lieben das gute, gesunde Essen, den Wein mit riesiger Weinkarte, den Wellnessbereich und die schöne Umgebung, die im Winter zum Skifahren und Wandern, und im Sommer zu Letzterem ermuntert. Erholen kann man sich somit bestens, auch weil das Hotel mit großen Gastbereichen der großen Halle, Bibliothek, Leseecken, Bar oder Raucherlounge viel 'Auslauf' bietet und so zum Verweilen morgens bis abends aufs Willkommenste einläd. Wenn man Millionär wäre, würde man am liebsten noch viel länger verweilen, aber - immer im Himmel - geht auch nicht,.... so ist das Wiederkommen aber immer um so schöner.

Barbara Jansen (2021-01-08)

Es gibt ihn noch den Zauber - im Waldhaus Sils ist er spürbar!

René Böhlen (2021-01-08)

Das Waldhaus Sils ist eine Oase der Ruhe, des Stils und des hohen Komforts.

Sabine Zenker (2021-01-06)

Wir bewundern Ihr Engagement und Ihre Disziplin: ohne diese waere fuer alle Ihre Gaeste diese Ausflucht in Normalitaet und Schoenes in diesen Zeiten nicht moeglich. Vielen Dank!

Petet Herzog (2021-01-05)

Sehr gut geführtes Hotel an attraktiver Lage mit freundlichem und professionellem Personal. Die klassisch moderne Küche hat uns sehr gemundet. Ein sehr schöner Aufenthalt in herrlicher Natur. Gerne wieder ...

Ariane und Andreas Kaelin (2021-01-05)

Eines der besten Hotels, das wir kennengelernt haben, wir waren äusserst zufrieden und werden sehr gerne und immer wieder kommen.

Rudolf Engeloch (2021-01-05)

Trotz der unsäglichen Coronasituation erschien uns das Hotel als Oase einer sicheren und glücklicheren Zeit

Margrit Grazioli (2021-01-04)

Zu Gast im Waldhaus: wie der Bär am Honigtopf oder die Hummel im Rosmarin

Melanie Kordina (2021-01-04)

Danke für die schönen Tage - ob beim erste Besuch im Waldhaus im Sommer allein, im Herbst mit der Familie und jetzt über Weihnachten zu zweit - ob für 2 oder 5 Tage habe ich die einzigartig entspannte Atmosphäre sehr geschätzt. Die allesamt schön ausgestatteten Zimmer - das feine Essen - die Verbindung von Tradition und Moderne - Kultur und Sportmöglichkeiten - die aufmerksamen humorvollen ... weiterlesen / read more

Danke für die schönen Tage - ob beim erste Besuch im Waldhaus im Sommer allein, im Herbst mit der Familie und jetzt über Weihnachten zu zweit - ob für 2 oder 5 Tage habe ich die einzigartig entspannte Atmosphäre sehr geschätzt. Die allesamt schön ausgestatteten Zimmer - das feine Essen - die Verbindung von Tradition und Moderne - Kultur und Sportmöglichkeiten - die aufmerksamen humorvollen MitarbeiterInnen - der wunderbare Wald ums Haus - ich freue mich auf ein nächstes Mal...

Ilse Engelsberger (2021-01-02)

Es ist immer ein Eintauchen in eine wunderbare besondere Welt,ein wenig wie ein Nachhausekommen

Ilse Engelsberger (2021-01-02)

Es ist immer ein Eintauchen in eine wunderbare besondere Welt,ein wenig wie ein Nachhausekommen

Monica Posnett (2020-12-30)

Im Waldhaus fühle ich mich trotz der Grösse zuhause. Vom Empfang bis zur Verabschiedung herrscht eine einmalig persönliche Atmosphäre. Danke herzlichst!

Claes Furusjö (2020-12-29)

Ein toller Weihnachtsaufenthalt trotz Corona

Jürgen Duppich (2020-12-29)

Tolle Ambiente in geschichtsträchtigem Hotel

Josef Manser-hove (2020-12-28)

Wir fühlten uns im Waldhaus wie immer sehr wohl und kommen sehr gerne wieder. Gudrun und Josef Manser-Hove

Michael Koerner (2020-12-28)

Wir waren wie immer begeistertet und hoffen, recht bald wiederzukommen.

Anita Chiani (2020-12-28)

Der Höhepunkt des Jahres war der Aufenthalt im Waldhaus, wo sich Eleganz, Aufmerksamkeit und beste Qualität mit gemütlicher Atmosphäre verbinden. Erholung pur. Herzlichen Dank an das Waldhaus-Team für die liebevolle Betreuung.

Margrit Grazioli (2020-12-26)

Zu Gast im Waldhaus: wie der Bär am Honigtopf oder die Hummel im Rosmarin

Isabelle Briner (2020-12-26)

...eine Wohlfühloase für Liebhaber einer anderen Zeit! Es ist wunderbar, dass man im Waldhaus in die vergangene Zeit um 1900 eintauchen kann. In diesem Haus bleibt die Zeit still und man denkt, man wäre eine Woche geblieben, auch wenn es nur 2 Tage waren :-) - man muss immer wiederkehren! Herzlichen Dank! IB

Franziska Stadelmann (2020-12-22)

Das Waldhaus Sils ist ein wunderbarer Ort. Es herrscht eine schon fast zauberhalte Magie im Hause, welche es einem leicht macht einfach mal 'runterzufahren und abzuschalten'. Die herzliche Begrüssung durch die Familie, die verschiedenen Räumlichkeiten, das schöne Spa, das feine Essen, die ruhigen Zimmer und nicht zuletzt das freundliche Personal tragen viel zu dieser Magie bei. Ein Ort, wo man ... weiterlesen / read more

Das Waldhaus Sils ist ein wunderbarer Ort. Es herrscht eine schon fast zauberhalte Magie im Hause, welche es einem leicht macht einfach mal 'runterzufahren und abzuschalten'. Die herzliche Begrüssung durch die Familie, die verschiedenen Räumlichkeiten, das schöne Spa, das feine Essen, die ruhigen Zimmer und nicht zuletzt das freundliche Personal tragen viel zu dieser Magie bei. Ein Ort, wo man sich einfach willkommen heisst und sich wohlfühlen kann - wie zu Hause einfach viel viel besser.

David und Verena Schneider (2020-12-22)

Das Waldhaus besticht durch Excellenz. Gespräche und Begegnungen mit dem verantwortlichen Personal sind aber überhaupt nicht abghoben, sondern wohltuend 'normal'. Selbst ein kurzer Aufenthalt fühlt sich an wie eine Woche Ferien.

Ruth und Thomas Bolli (2020-12-22)

Ein perfekter Aufenthalt in einem perfekten Hotel.

Rolf Sidler (2020-12-22)

Wir verbrachten im Dezember 2020 eine herrliche Woche in diesem wunderbaren Hotel. Einmal im Leben sollte man sich dieses Hotel gönnen! Vielleicht werden daraus mehrere Male.

Marie-Theres und Heinz Bucher-Weingartner (2020-12-22)

Ein wunderschöner Ort an traumhafter Lage zum Wiederkommen einladend.

Margrit Bänziger (2020-12-21)

Es fühlt sich an wie heimkommen.

Bernhard Leibkutsch (2020-12-21)

Wo könnte es schöner sein? So ähnlich muss das Paradies sein

Thomas Hadler (2020-12-21)

Ein besonderes Haus, das jedem den Alltag vergessen lässt, in einem Naturambiente wie es schöner nicht sein kann!

Margrit Grazioli (2020-12-21)

Zu Gast im Waldhaus: wie der Bär am Honigtopf oder die Hummel im Rosmarin

edith raymann (2020-12-21)

die atmoshäre (so wohltuend unaufgeregt) und die aufenthaltsqualität im waldhaus ist für mich einzigartig!!!

David Gubler - Widmer (2020-12-21)

Auch das Waldhaus - family business, man merkt es.

Staub (2020-12-15)

Vor 20 Jahren waren wir zum ersten Mal im Waldhaus. Seither kommen wir immer wieder, und wenn wir nicht kommen können, haben wir Sehnsucht: nach den Menschen, die schon seit vielen Jahren dort arbeiten und uns kennen, nach der Zeit, die (fast) stehen geblieben ist, weil Tradition und Qualität hochgehalten werden, nach der erhabenen Lage und dem Arvenwald, aus dem man immer glücklich zurückkehr ... weiterlesen / read more

Vor 20 Jahren waren wir zum ersten Mal im Waldhaus. Seither kommen wir immer wieder, und wenn wir nicht kommen können, haben wir Sehnsucht: nach den Menschen, die schon seit vielen Jahren dort arbeiten und uns kennen, nach der Zeit, die (fast) stehen geblieben ist, weil Tradition und Qualität hochgehalten werden, nach der erhabenen Lage und dem Arvenwald, aus dem man immer glücklich zurückkehrt.

Staub (2020-12-15)

Vor 20 Jahren waren wir zum ersten Mal im Waldhaus. Seither kommen wir immer wieder, und wenn wir nicht kommen können, haben wir Sehnsucht: nach den Menschen, die schon seit vielen Jahren dort arbeiten und uns kennen, nach der Zeit, die (fast) stehen geblieben ist, weil Tradition und Qualität hochgehalten werden, nach der erhabenen Lage und dem Arvenwald, aus dem man immer glücklich zurückkehr ... weiterlesen / read more

Vor 20 Jahren waren wir zum ersten Mal im Waldhaus. Seither kommen wir immer wieder, und wenn wir nicht kommen können, haben wir Sehnsucht: nach den Menschen, die schon seit vielen Jahren dort arbeiten und uns kennen, nach der Zeit, die (fast) stehen geblieben ist, weil Tradition und Qualität hochgehalten werden, nach der erhabenen Lage und dem Arvenwald, aus dem man immer glücklich zurückkehrt.

Hofer (2020-10-18)

Die Ambiance mit der stilvollen Einrichtung und dem entsprechenden Service sowie die persönliche Note der GastgeberInnen haben wir sehr geschätzt.

Corinna Salomon (2020-10-14)

Das Waldhaus ist das Hotel unseres Herzens! Es ist in seiner Art einzigartig. Entrückt von der Welt erholen sich Seele und Körper.

Christof und Patricia Noti Stucky (2020-10-13)

In jeder Hinsicht ein schöner und erholsamer Aufenthalt, zusammen mit Freunden. Wir haben uns ausserordentlich wohl gefühlt. Besonders genossen haben wir zusätzlich den Ausflug nach Chiavenna unter der Leitung von Herrn Felix Dietrich und die Museumsführung im 'intimen' Rahmen durch Frau Maria Dietrich. Mit nochmaligem bestem Dank und freundlichen Grüssen Patricia und Christof Noti Stucky

Gert und Anna Maria Kastner (2020-10-09)

Ein außergewöhnliches, liebevoll geführtes Hotel - einfach zum Wohlfühlen! Wir haben den Aufenthalt im Waldhaus sehr genossen und werden gerne wieder kommen!

Helen Baumann (2020-10-06)

Im Waldhaus fühle ich mich immer so wohl geborgen und werde dazu aufs Schönste verwöhnt.

Peter de Bloeme (2020-10-04)

Ein Haus voller altmodischen Scharme mit begeistertem und hochprofessionellem Personal.

VERENA HARTMANN (2020-10-02)

DAS WALDHAUS IST NICHT ABGEHOBEN,ABER ÜBERRAGEND IN BEZUG AUF GASTLICHKEIT, AMBIANCE, DIENSTLEISTUNGEN - GELEBTE KULTUR

Susanne und Hans P. Kocher (2020-10-01)

Die Zeit ist für einen Moment stehen geblieben. Wir tauchten ein in eine vergessen geglaubte Hotelwelt, mit unaufgeregtem Stil und entspannter Klasse. Und alles in einer absoluten Traumlandschaft.

Christoph Fritschi Fritschi (2020-10-01)

Wie immer ein äusserst angenehmer Aufenthalt mit einer sehr persönlichen Note - einzigartig -, wir kommen gerne wieder.

powered with IRC-Feedback