Peter P. Pfenninger (2019-10-27)

Wer nachmittags bei Klängen des Trios in der Grand Hall sitzt und Bergeller Tee und Kuchen geniesst, kann kaum glauben, dass es das Waldhaus erst seit 111 Jahren geben soll. Aber es wird einem bald klar, dass das Waldhaus so ewig weiterbestehen sollte...

Beat Alpiger (2019-10-18)

Hilfsbereite Crew bei Ankunft und Checkout - freundlicher Empfang - sehr gediegene Atmosphäre im Hotel allgemein wie im Zimmer - überall ausgesprochen saubere Räume - hervorragendes Frühstücksbuffet und hohe Qualität der Speisen beim Dinner mit aufmerksamem Service-Personal - interessants kulturelles Programm im Hotel - kurzum: Grund für ein Wiederkommen. Herzlichen Dank allen für ihren Be ... weiterlesen / read more

Hilfsbereite Crew bei Ankunft und Checkout - freundlicher Empfang - sehr gediegene Atmosphäre im Hotel allgemein wie im Zimmer - überall ausgesprochen saubere Räume - hervorragendes Frühstücksbuffet und hohe Qualität der Speisen beim Dinner mit aufmerksamem Service-Personal - interessants kulturelles Programm im Hotel - kurzum: Grund für ein Wiederkommen. Herzlichen Dank allen für ihren Beitrag zu einem unvergesslichen Hotelerlebnis im Waldhaus Sils-Maria!

Stefan Strohm (2019-10-18)

Eine bewundernswerte Harmonie von Diskretion und Zugewandtheit bei der Direktion und allen Mitarbeitern erfreut uns immer wieder.

Othmar + Suzanne Kliebenschädel (2019-10-18)

Lieber Felix, liebe Maria + Familien Ihr habt uns als ehemalige Jungwächtler von St. Otmar St. Gallen ein paar aussergewöhnliche und sehr gut organisierte Aufenthalts-Tage im 'Waldhaus' und Ausflügen bereitet. Wir danken euch herzlich für die spannenden Erlebnisse, die uns in langer Erinnerung bleiben werden. Herzliche Grüsse aus dem ZH-Oberland. Suzanne + Othmar

Ursula Klein (2019-10-17)

Auch nach zwanzig Jahren ist die Freundlichkeit, der Service, noch immer nicht zu überbieten.Das kulturelle Engagement der Waldhausfamilie ist stets einen erneuten Aufenthalt wert.

Ernst und Ruth Ryser-Eggimann (2019-10-16)

Wir wurden schon beim Empfang überrascht mit der persönlichen Begrüssung von Direktor Patrick Dietrich und beim Gala-Diner bei Musik und Kerzenlicht kam Herr Claudio Dietrich persönlich an den Tisch! Diese Aufmerksamkeit vom Empfang bis zum Abschied war für uns erneut ein grosses Highlight!!! Bei Ihnen stimmt einfach alles, wir wurden richtig verwöhnt und dafür möchten mir dem ganzen Team ... weiterlesen / read more

Wir wurden schon beim Empfang überrascht mit der persönlichen Begrüssung von Direktor Patrick Dietrich und beim Gala-Diner bei Musik und Kerzenlicht kam Herr Claudio Dietrich persönlich an den Tisch! Diese Aufmerksamkeit vom Empfang bis zum Abschied war für uns erneut ein grosses Highlight!!! Bei Ihnen stimmt einfach alles, wir wurden richtig verwöhnt und dafür möchten mir dem ganzen Team (besonders Martin Unternährer) und der Direktoren Familien Dietrich und Herr Urs Kienberger von Herzen danken für alles! Machen Sie bitte weiter so, es ist eine grosse Freude bei Ihnen Gast zu sein!

Daniel Gysin (2019-10-16)

Das Waldhaus Sils bietet einen rundum ausgezeichneten und kundenorientierten Service. Aufenthaltsträume, Zimmer und Restaurants sind bestens gepflegt und elegant, die Zeiten grossartiger Hotellerie vergangener Epochen ist deutlich spür- und erlebbar. Der Spa-Bereich mag zwar etwas nüchtern wirken, das Wellness-Angebot lässt jedoch keine Wünsche offen und die Sauberkeit der Anlage ist auf Topn ... weiterlesen / read more

Das Waldhaus Sils bietet einen rundum ausgezeichneten und kundenorientierten Service. Aufenthaltsträume, Zimmer und Restaurants sind bestens gepflegt und elegant, die Zeiten grossartiger Hotellerie vergangener Epochen ist deutlich spür- und erlebbar. Der Spa-Bereich mag zwar etwas nüchtern wirken, das Wellness-Angebot lässt jedoch keine Wünsche offen und die Sauberkeit der Anlage ist auf Topniveau. Wir werden ganz sicher wieder kommen!

Rita Hörtner (2019-10-16)

Eine Woche im Waldhaus ist mehr wert, als zwei Wochen irgendwo anders. Ich kann auch in stressigen Zeiten die Erinnerung daran abrufen und mein Puls geht runter...

Peter Spinnler (2019-10-15)

Erstklassiges Hotel

Ella Theiler (2019-10-15)

Ich finde es ganz toll, dass wir in der Schweiz diese Art Hotel haben.

Thomas Mueller (2019-10-14)

Eine andere Welt - eine schöne Welt!

Stephanie Heintzeler (2019-10-14)

Das Waldhaus diesmal im Herbstgefieder Gold die Bäume, blau die Seen im Oktober kommen wir gerne wieder Auch wenn’s an Ostern ist so schön!

Therese Seiterle (2019-10-14)

Der Aufenthalt im Waldhaus ist jedes Jahr das Highlight des Herbstes! Herzlichen Dank allen, die das ermöglichen.

Ingrid Felberg (2019-10-14)

Ein nicht alltägliches Hotel der besonderen Art und Atmosphäre in einer märchenhaften Umgebung :-))

Renata Kuepfer Schmid (2019-10-13)

Das herzliche Wiedersehen im Waldhaus Sils ist besonders schön!

Tanja Magin- Büchler (2019-10-13)

Das Waldhaus Sils ist ein Hotel von aussergewöhnlichem Ambiente und besonderer Herzlichkeit. Vom ersten Augenblick an umfängt einem Ruhe und Behaglichkeit. Der Gast kann sich liebevoll umsorgt fühlen von allen Service- Mitarbeitern und Familienmitgliedern der Hotelleitung. Die Angebote bieten für jeden etwas, vom Kind bis zum älteren Gast ist an alles gedacht. Erholung ist hier garantiert un ... weiterlesen / read more

Das Waldhaus Sils ist ein Hotel von aussergewöhnlichem Ambiente und besonderer Herzlichkeit. Vom ersten Augenblick an umfängt einem Ruhe und Behaglichkeit. Der Gast kann sich liebevoll umsorgt fühlen von allen Service- Mitarbeitern und Familienmitgliedern der Hotelleitung. Die Angebote bieten für jeden etwas, vom Kind bis zum älteren Gast ist an alles gedacht. Erholung ist hier garantiert und es muss wohl wirklich einen guten Geist im Waldhaus geben, wie ich in einer schönen Geschichte über das Haus gelesen habe. Man spürt einfach: It’s „A family affair....“

Siegfried Kobelt (2019-10-12)

Betreuung wie gewohnt: einmalig - persönlich - herzlich

René Böhlen (2019-10-12)

Eine Wohlfühloase in mitten hochalpiner Landschaft.

Burkhard Krüpe (2019-10-11)

Ein zauberhafter, scheinbar aus der Zeit gefallener Aufenthalt. Schön, das es dich gibt, liebes Waldhaus.

Gabriele + Manuel Bialk (2019-10-11)

Leider währte unser Aufenthalt nur 7 Tage, aber jeder Tag war es über alle Maßen wert. Wir haben das Haus jede Minute genossen und uns sehr gefreut dort Gast sein zu dürfen. Herzlichen Dank für die besondere Gastfreundschaft der Familien Dietrich und Kienberger.

Heidi Keinath Künzler (2019-10-11)

Das Waldhaus ist ein Wohlfühlhotel der Superlative. Man ist herzlich willkommen und für uns ist es wie ein zweites Zuhause.

Theodor Bonjour (2019-10-11)

eindrucksvoll, sehr erholsam, herzlich, kompetent wie immer

Dietrich Wolff (2019-10-08)

Unsere im Vorfeld sehr hohen Erwartungen an Ort und Hotel ließen sich kaum zurückschrauben, was eigentlich vernünftig gewesen wäre. Aber sie wurden deutlich übertroffen. Herzlichsten Dank an die vielen Mitarbeitenden und die Leitung des Hauses, die uns für 12 Tage einen unvergleichlichen Aufenthalt bescherten. Wir haben den zweiten Lieblingsort unseres Lebens gefunden!

Roland Staerkle (2019-10-08)

Einfach einer der schönsten Orte auf dieser Welt!

Ulrich Amacherr-Senn Amacher-Senn (2019-10-08)

Diesmal begleitet von meiner Schwester anstelle meiner leider vor 3 Jahren verstorbenen Frau. – Zum Niveau: Das Waldhaus könnte sich sogar ein paar Unzulänglichkeiten leisten, dermassen überragt es, was wir sonst im Hotelsektor angetroffen haben. Es steht nie still und ruht doch in sich selbst. Die Welt ist gross, doch es dürfte schwierig sein, ein Haus zu finden, das dem Waldhaus hinsichtli ... weiterlesen / read more

Diesmal begleitet von meiner Schwester anstelle meiner leider vor 3 Jahren verstorbenen Frau. – Zum Niveau: Das Waldhaus könnte sich sogar ein paar Unzulänglichkeiten leisten, dermassen überragt es, was wir sonst im Hotelsektor angetroffen haben. Es steht nie still und ruht doch in sich selbst. Die Welt ist gross, doch es dürfte schwierig sein, ein Haus zu finden, das dem Waldhaus hinsichtlich Authentizität das Wasser reicht.

Christoph Schnyder (2019-10-07)

Nach (leider) längerer Pause konnten wir die herzliche Gastfreundschaft der Familien Dietrich und Herrn Kienberger endlich wieder einmal in Anspruch nehmen und uns verwöhnen lassen. Die Tage verrinnen einfach zu schnell! Anfang Oktober 2019.

Rita Lettmann (2019-10-07)

Im Waldhaus konnte ich eine wunderschöne Pause machen.

Beni Eicher (2019-10-07)

Das Waldhaus ist ein zweites Hause!

Nelly und Marcel Muggensturm (2019-10-07)

Im Hotel Waldhaus ist der Gast wirklich König - Wir fühlten uns sehr wohl! Die Herzlichkeit und Aufmerksamkeit der Familien Dietrich/Kienberger prägen das ganze Personal und verleihen diesem Haus ein ganz besonderes Ambiente.

Andrea Günthör - Britschgi (2019-10-07)

das Hotel Waldhaus hinterlässt eine bleibende,wunderbare und einzigartige Erinnerung. Zum Glück gibt es Menschen die auf diese sympatische Art ein Hotel führen...!!! Vielen Dank Andrea Günthör - Britschgi

Ursula Britschgi (2019-10-05)

Ich kenne kein anderes Hotel, das soviel Lebensqualität bietet und bei aller Exklusivität so unaufgeregt sympathisch wirkt.

Barbara und Hans Zuberbühler (2019-10-03)

Ein grosses Haus mit einer wunderbaren Ausstrahlung und einem grossartigen Kulturangebot

Corinna Vogt-Hell (2019-10-03)

Vielen Dank für die herzliche Aufnahme und Bewirtung. Wir haben uns in jedem Moment gut aufgehoben gefühlt!

Christian Lenz (2019-10-03)

In dem von mir überaus geliebten Hotel bin ich seit vielen Jahren und möchte sehr gern dort weiterhin Gast sein, so lange es mir möglich ist.

Ulrich +Meggie Lochmann (2019-10-03)

Immer wieder aufs Neue erholsam - A family affair

Heike Lies (2019-10-03)

Kein anderes Hotel kenne ich, wo man so viele glückliche Momente erleben, einen so wunderbaren stillen Fernblick genießen und ungestört seinen Gedanken nachsinnen kann. Und wo Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit so groß geschrieben werden.

Nelson Granderathj (2019-10-03)

Es war für uns ein wunderschöner Aufenthalt im Waldhaus, obwohl unser Koffer nicht angekommen war . Die nahezu unverandert durch irgendwelche neue Bebauung traumhaftschöne Hochgebirgslandschaft mutet wirklich wie ein .Märchen an mit dieser 'Burg' mittendrin. Mein Enkel freut sich jetzt schon auf das Wintermärchen in den Weihnachtsferien.

Cornelia Pechota (2019-10-02)

Zu wissen, dass es das Waldhaus gibt, beruhigt und hält die Freude wach, nach Sils zurückzukehren,

Hans-Peter Vögelin (2019-10-02)

Diskrete, gediegene Eleganz ohne Effekthascherei speziell auch der Gäste.

Roger Roger (2019-10-02)

Ein Aufenthalt im Waldhaus ist Wellness nicht nur für den Körper, auch für den Geist und die Seele, einfach nur schön. Wir kommen gerne wieder.

Thomas Herrmann (2019-10-01)

Magischer Ort, tolles Haus, unendlich weit weg von jeder Hotelketten-Routine. Wir haben sehr viel erwartet und Alles bekommen. Wenn irgend etwas noch gesteigert werden könnte, dann vielleicht das Raffinement beim Essen. Auf jeden Fall freuen uns auf's Wiederkommen!

Matthias Manthey (2019-09-30)

Nun war ich kürzlich wieder da, komme erst seit 51 Jahren und fühle mich jederzeit wieder magisch ins Hotel gezogen, aufgrund der einmaligen Atmosphäre und dieses einmalig tollen Ausblicks aus den oberen Hotelzimmern. Für mich ist es wie ein zweites Zuhause, wo ich jedes Mal entscheidene Weichen für mein künftiges Leben stellte.

Natascha Würzbach, Prof. Dr. (2019-09-29)

Wir verbrachten die dritte Septemberwoche 2019 zum ersten Mal im Waldhaus in Sils. Schon die Lage dieses schlichten und doch schlossähnlichen Gebäudes auf einer Anhöhe mit dem Rundumblick auf Seen und Gebirgsmassive ist einmalig schön. Täglich und manchmal stündlich ändert sich die Stimmung, in der diese großartige Bergwelt erscheint: in unterschiedlichen Lichtverhältnissen, in strahlende ... weiterlesen / read more

Wir verbrachten die dritte Septemberwoche 2019 zum ersten Mal im Waldhaus in Sils. Schon die Lage dieses schlichten und doch schlossähnlichen Gebäudes auf einer Anhöhe mit dem Rundumblick auf Seen und Gebirgsmassive ist einmalig schön. Täglich und manchmal stündlich ändert sich die Stimmung, in der diese großartige Bergwelt erscheint: in unterschiedlichen Lichtverhältnissen, in strahlender Helligkeit oder in leichtem Dunst, die Gipfel in Wolken leicht verhüllt oder im Nebel verschwunden, und Vieles mehr. Ebenso einmalig ist das Waldhaus selbst. Seine zurückhaltende Eleganz in Einrichtung und Verhalten der Beteiligten wirkt sofort entspannend und beglückend. Zugleich hat man das Gefühl, alle alltäglichen Schwierigkeiten werden einem von dienstbaren Geistern abgenommen. Im Zimmer erwartet einem gediegene Bequemlichkeit und der Blick in eine erhabene Natur. Jederzeit kann man von dort in eine Anzahl von geschmackvoll eingerichteter Räumen wechseln, für die der Begriff „Aufenthaltsräume“ eine Beleidigung wäre. Ganz besonders möchten wir den in seiner Natürlichkeit und Schönheit einmaligen frischen Blumenschmuck hervorheben, in den sich das Auge geradezu versenken kann. Die Vielfalt des Angebots an delikaten Speisefolgen erzeugt Vorfreude auf jede Mahlzeit. Dabei bewirkt die unaufdringliche Bereitschaft der Servierer*innen in dem großzügig dimensionierten Speisesaal, alles für dasWohlbefinden der Gäste zu tun, dass man sich einfach zurücklehnen kann. Für einen Genuss auf einer ganz anderen Ebene sorgte im Rahmen des hausinternen Festivals „Resonanzen“ ein Kulturprogramm unter anderem mit Musikern von internationalem Niveau. Diese Veranstaltungen setzten nach einem in der freien Natur verbrachten Tag einen besonderen Akzent. Auf geheimnisvolle Weise vermittelt dieses erstklassige Hotel mit über zweihundert Betten eine Wohnlichkeit, in der man sich zu Hause fühlt. Die vorliegende Festschrift zum 111ten Bestehen verleiht diesem Eindruck eine historische Tiefendimension.

Regula Keller (2019-09-28)

Unter vielem anderen schätze ich auch die Aufenthaltsräume inkl Restaurant ohne Handys!

Jay Padiyath (2019-09-26)

Sehr freundlich und hilfsbereit.

Mathias Zimmermann (2019-09-26)

Nur ein Wochenende im Waldhaus ist eigentlich eine Sünde. Aber wenn dieses Jahr ein längerer Aufenthalt einfach nicht möglich war, dann war eben gerade dieses Wochenende etwas vom Schönsten, was ich 2019 erlebt habe. Unaufgeregt, ruhig, herzlich, einmalig, Genuss und Luxus in jeder Hinsicht und auf bestem Niveau. Die Abreise war ein klein wenig traurig - schon vorbei! Ich komme wieder - für l ... weiterlesen / read more

Nur ein Wochenende im Waldhaus ist eigentlich eine Sünde. Aber wenn dieses Jahr ein längerer Aufenthalt einfach nicht möglich war, dann war eben gerade dieses Wochenende etwas vom Schönsten, was ich 2019 erlebt habe. Unaufgeregt, ruhig, herzlich, einmalig, Genuss und Luxus in jeder Hinsicht und auf bestem Niveau. Die Abreise war ein klein wenig traurig - schon vorbei! Ich komme wieder - für länger, für viel länger - und freue mich darauf.

Hans-Jürg Schilling (2019-09-25)

Mein letztjähriges Loblied: es kann wieder in den schönsten Tönen gesungen werden!

Mathias Uhl (2019-09-25)

Erholung und Kultur kommen hier wunderbar zusammen. Darüberhinaus wird man mit sehr gutem Essen, einem sehr zuvorkommenden Service und einer herrlichen Aussicht verwöhnt.

René Ballmer (2019-09-25)

Das historische Waldhaus hat wirklich eine sehr familiäre Atmosphäre gepaart mit Fünfstern Komfort und Angebot. Service, Dienstleistungen, Frühstücksbuffet, Halbpension und Wellnessangebot sind hervorragend. Das Kulturprogramm on Top ist nicht zu überbieten und schon alleine deshalb einen Grund für einen Besuch im Waldhaus.

Doris Rehlen-Badura (2019-09-24)

Mein erster Besuch - die Entdeckung eines alten Juwels !

powered with IRC-Feedback